Wichtige Punkte vor Vertragsbeginn

Kunden-Klassifizierung

Um ein MyHomely Kunde zu werden, musst Du unseren Klassifizierungsprozess durchgehen. Schließlich wollen wir feststellen, ob eine MyHomely-Vereinbarung für Dich geeignet ist, deshalb bitten wir Dich jegliche Informationen wahrheitsgemäß auszufüllen.

Mehr Details findest Du unter Wie funktioniert MyHomely.

Immobilien Kaufkriterien

Wir halten Ausschau nach Wohnimmobilien in gut frequentierten Gebieten mit ausgezeichneter Gebäudequalität. Das bedeutet, dass in erster Linie die Lage, der Zugang (z.B. gute Verkehrsanbindung, etc.) und die Gebäudeeigenschaften (z.B. keine schädliche Materialien, keine groben Schäden, etc.) entscheidend sind.

Dabei fallen unter unsere Kritrien bestehende Gebäude mit Baujahr ab 1970 oder Neubauten (Fertigstellung 2022 spätestens).

Die Preislage der Immobilien beginnt bei 250.000 Euro und geht bis 1.000.000 Euro. Preise darüber werden je Einzelfall geprüft.

Standorte

Im ersten Schritt, bedienen wir die Top-5 Städte und den dazugehörigen Pendlergürtel in Bayern, da wir eine lokale Präsens bevorzugen und nahe an unseren Kunden sein wollen. Daher beginnen wir mit unserem Service in München, Augsburg, Ingolstadt, Regensburg und Nürnberg.

Falls Du nicht in diesen Städten kaufen möchtest, keine Sorge. Nach einem erfolgreichen Start, werden wir unser Angebot auf die 7 beliebtesten Städte und Umgebung in Deutschland ausweiten – nämlich München, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Berlin und Hamburg.

Rechte des Mieters

Vor Ausübung der Kaufoption finden die Regelungen des Mietrechts im vollen Umfang Anwendung, es sei denn etwas anderes wurde schriftlich vereinbart. Dies bedeutet, dass die MyHomely-Vereinbarung die Regelungen des BGB zum sozialen Mietrecht sowie die sonstigen mietvertraglichen Regelungen des BGB wahren muss. MyHomely darf daher insbesondere das Mietverhältnis nur aus bestimmten Gründen (vor allem bei Vertragsverstößen) kündigen, die Miete nur nach den gesetzlichen Vorgaben erhöhen und die Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten nicht auf Dich übertragen.

Verplichtungen des Mieters

Die MyHomely-Vereinbarung enthält einen Mietvertrag mit Kaufoption zu einem festgelegten Preis und Zeitpunkt. Der Vertrag verpflichtet Dich zu monatlichen Mietzahlungen. Solltest Du mit diesen Zahlungen nicht Schritt halten oder anderweitig gegen die Bestimmungen des Vertrages verstoßen, wird dieser womöglich aufgelöst. Falls Du vorzeitig ausziehen möchtest, findest Du die wichtigsten Punkte zur Vertragsauflösung weiter unten.

Nähere Einzelheiten zu deinen Rechten und Verpflichtungen erhälst Du bei einem Vertragsangebot im Mietvertrag.

Vermögensverhältnisse

Die Immobilie verbleibt zunächst im Eigentum von MyHomely.

Eine Eintragung von Dir als neuen Eigentümer der Immobilie erfolgt erst nach Zahlung der letzten Rate bzw. des vollständigen Kaufpreises und Ausübung der Kaufoption.

Sicherheiten für den Mieter

Dir wird ebenfalls eine Sicherung im Grundbuch mit dem Anspruch auf Übertragung des Eigentums an der Immobilie eingeräumt. Dies geschieht im Mietvertrag mit Kaufoption durch Eintragung einer sog. Auflassungsvormerkung in das Grundbuch. Durch diese Vormerkung wirst Du insbesondere vor einem vertragswidrigen anderweitigen Verkauf der Immobilie, aber auch vor einer Insolvenz von MyHomely wirksam geschützt.

Brauchst Du noch Hilfe? Schicke uns einfach eine Nachricht!

Für alle anderen Fragen schreibe uns bitte an
hello@myhomely.de